Neuer Name

Als größte Regionalmesse Mittelthüringens kann die Veranstaltung viele Interessen und Themenbereiche abdecken. Um diese auch im Namen widerzuspiegeln trägt die Messe künftig den Titel „DIE SÖM“ und bezieht sich dabei auf  3 Schwerpunkte: Bauen, Wohnen und Freizeit. Sowohl regionale als auch überregionale Händler können sich und ihr Handwerk vorstellen. Unternehmen, Kommunen und Vereinen wird die Möglichkeit geboten, den Besuchern ein eindrucksvolles Bild ihrer Branchenvielfalt und Leistungsstärke zu geben.